Sattelanprobe vor Ort - wir kommen zum Pferd

  • In einem Informationsgespräch erörtern wir vor Ort die Anforderungen von Pferd und Reiter.
  • Bei einer Sitzprobe der entsprechenden Modelle am Pferd wird die Auswahl weiter eingegrenzt

Ihr Maßsattel ohne Aufpreis: Fitting Reiter - Sattel

Wohlbefinden und Leistungssteigerung durch einen passenden Sattel auch für den Reiter! In nahezu jeder Sportart wird die Ausrüstung an den Sportler und seine Bedürfnisse angepasst (gefittet). Verzichten Sie nicht darauf! Neben der Wahl des Modells sollten Sie nicht nur auf Schönheit eines Sattels Wert legen! Besonders für Reiter ausserhalb von Standardmaßen ist fachmännisches Sattelfitting Voraussetzung zum Erfolg im Reitsport. Die Wahl der Pauschen die Bestimmung der richtigen Sitzgröße und Vermessung der benötigten Blattgröße verhelfen Ihnen zu Ihrem optimalen Maßsattel - OHNE MEHRPREIS!

Unsere Hersteller bieten Modelle mit verschiedensten Spezifikationen in mehreren Varianten an. Beim Probereiten erörtern wir gemeinsam...

  • gewünschte Spartenverwendung (Dressur, Springen, VS etc)
  • gewünschte Form und Größe der Sitzfläche (tief, anatomisch, flach etc.)
  • gewünschte Form, Größe und Lage der Pauschen
  • benötigte Größe und Vorschnitt des Sattelblatts
  • gewünschte Farbe und Material (Glattleder, doubliert etc.)

Wohlbefinden und Leistungssteigerung durch einen passenden Sattel! Pferde mit passendem Equipment sind leistungsbereiter! Fitting Pferd - Sattel

Ihr Pferd ist ein Leistungssportler! Es trägt Sie, läuft und springt mir Ihrem Gewicht am Rücken oft stundenlang. Die Anpassung (fitting) an das Pferd wird im Reitsport leider manchmal sehr vernachlässigt, weil Pferde damit leben lernen. Kleinste Unebenheiten auf der Sattellage und falsche Passform beeinträchtigen den Leistungswillen. Behinderungen bei Schulter und Wirbelsäule stören die Konzentration und verhindern Erfolge! Pferde, die "nur" zum Ausreiten einen unpassenden Sattel haben, weichen dem Schmerz aus und dadurch können frühzeitig Schäden am Bewegungsapparat entstehen.

Wir bieten sowohl die Messmethode EQUISCAN als auch Messungen nach Herstellerempfehlungen an. Die Vermessung des Pferdes ist eine Momentaufnahme am stehenden Pferd und ergibt folgende erforderlichen Werte::

  • verwendbare Sattelbäume
  • Kammerweite
  • Art, Form, Länge und Aufbau der Sattelkissen
  • eventuell benötigte Unterlagen (z.B. bei geschwächter Rückenmuskulatur)

Nach Auslieferung des Sattels wird die Passform unter Belastung und Bewegung beim Probereiten nochmals kontrolliert und gegebenfalls korrigiert.